Folge mir auf

Belletristik

Die Welt ist gemacht, um in einem Buch zu enden.

Stéphane Mallermé

„Es wird so getan, als ob wir Kunst machen als Hobby. Das Rumgetrampel darauf, daß wir uncool seien, wenn wir darauf beharren, daß wir diese Werke geschaffen haben, ist im Grunde nichts anderes, als daß man uns ins Gesicht pinkelt und sagt: ´Euer Kram ist nichts wert. Wir wollen das umsonst haben.´ Eine Gesellschaft, die so mit ihren Künstlern umgeht, ist nichts wert.“

Sven Regener

Zum Leben geboren

Verlorene Freundschaft